Referate, Moderationen

Moderieren und Referieren benötigen Fingerspitzengefühl und Erfahrung. Gerne nehme ich Anfragen für Moderationen und Beiträge entgegen. Kontaktieren Sie mich für eine Absprache.

Aktuell
19.05.2019
Kurzer Auftritt als Sprecher am Trio-Konzert «Mai, süsser Mai…» im Zunfthaus zur Waag, 8001 Zürich

Frühere Anlässe (Verlinkung bei Datum)
21.03.2019
Comedy-Abend zusammen mit Timo Michels und Dani Duttweiler am Historischen Museum Thurgau
31.01.2019
Kurzreferat im Rahmen der Reihe «Museumshäppli» am Historischen Museum Thurgau über den Landvogt Johann Heinrich Streiff aus Glarus
20.01.2019
Moderation der Konzertmatinée «Die Welt der Landvögte in Musik und Text» am Historischen Museum Thurgau
01.11.2018
Referat zur Industriegeschichte an der Volkshochschule Steckborn
05.10.2018
Referat zu Julius Maggi in der Reihe «Rezepturen» der ETH Zürich, Dep. Chemie und Angewandte Biowissenschaften, Campus Hönggerberg
22.09.2018
Co-Leitung der Generalversammlung des nationalen Netzwerks zur Oral History, oralhistory.ch
13.09.2018
Moderation des Panels «Sichtbarmachen» an der Tagung «Arbeit, Migration und Geschlecht» zur Sonderausstellung «Schreck & Schraube. Weltindustrie im Thurgau»
30.08.2018
Kurzreferat zum Frauenfelder Industriellen Juliums Maggi im Rahmen der Museumshäppli des Historischen Museums Thurgau
09.06.2018
Referat und Workshop zur Oral History in Beinwil am See, Verein Zeitreisen
23.05.2018
Gastreferat zum Thema «Bergbild und Geistige Landesverteidigung» an der Generalversammlung des Historischen Vereins Winterthur
12.04.2018
Moderation eines Podiums über die Zukunft des Arbeitens im Rathaus Fraufenfeld, 18 Uhr
24.03.2018
Doppelführung durch die Ausstellung «Schreck & Schraube» im Alten Zeughaus Frauenfeld, 13.30 Uhr und 15 Uhr
23.03.2018
Führung mit der Volkshochschule Steckborn durch die Ausstellung «Schreck & Schraube» im Alten Zeughaus Frauenfeld, 14.15 Uhr
22.03.2018
Vernissage der Aussstellung «Schreck & Schraube. Weltindustrie im Thurgau» beim Alten Zeughaus Frauenfeld, 18 Uhr
10.03.2018
Einführungsreferat über die Industriegeschichte an der ASGT-Fortbildung in Winterthur
04.02.2018

Textrezitation aus der Autobiografie von Johann Baltasar Bullinger (1713–1793) im Rahmen der Sternstunde um Fünf, reformierte Kirche Oetwil am See
21.01.2018
Lesung an der Konzert-Matinée zum Thema Industriegeschichte, Bürgersaal Rathaus Frauenfeld
28.10.2017

Input-Referat für die Weiterbildung von mmBE (Verein der Museen im Kanton Bern) zur Umsetzung von Oral History mit Fokus auf die Museumsarbeit
28.09.2017
«Alpen im Kopf. 100 Jahre Schweizer Bergfilm». Kurzreferat zum Thema der Dissertation «Bergbild und Geistige Landesverteidigung» im Rahmen der Museumshäppli des Historischen Museums Thurgau
18.05.2017
Text-Rezitation zum Barock-Konzert «Barock rockt!» in der Alten Kirche St. Niklaus, Zürich Schwamendingen
26.01.17
Referat «Shitstorm vor 500 Jahren» im Schloss Frauenfeld, Museumshäppli
08.01.17
Moderation und Rezitation am Konzert «Belle Époque» im Rathaus Frauenfeld
25.11.16
Hauptmoderation der ersten nationalen Tagung zur Oral History «Keine einfache Geschichte» in Bern
08.10.16
Moderation und Textrezitation am Konzert «Donnerklang», Rathaus Frauenfeld
15/16.09.16
Moderation eines Panels an der Tagung «Eine vergessene Zeit» zum Ersten Weltkrieg, Frauenfeld
24.08.16
Moderation des Podiums über die umstrittene Rolle der Schweizer Armee im Ersten Weltkrieg mit Hans Rudolf Fuhrer, Erika Hebeisen und Josef Lang
25.05.16
Moderation des Objekt-Talks zum Ersten Weltkrieg mit Rudolf Jaun, Meinrad Schade und Peter Bretscher
14.01.16
Moderation des Podiums «Kuhschweizer und Sauschwaben, gestern und heute» am Historischen Museum Thurgau
28.05.15
Kurzvortrag über die Tapetenmalerei im Bullinger-Salon von Schloss Frauenfeld
19.05.15
Moderation der Podiumsdiskussion zu den Bürgerinitiativen in Bosnien und Herzegowina (Metron AG, Brugg)
30.04.15
Kurzvortrag über die Heirat in Kultur und Geschichte am Historischen Museum Thurgau
01.10.14
Moderation der Podiumsdiskussion über die Entwicklungszusammenarbeit im Tanzania der 1960er-Jahre am Historischen Museum Thurgau
14.05.13
Moderation zum Vortrag von Robert Heinze (Universität Bern) am zweiten nationalen Workshop der Plattform Filmspur an der Universität Zürich
28.12.12
Referat und Moderation zur Geschichte der Entwicklungszusammenarbeit in der Frauensektion des Lion Clubs Zürich-Central, 28.11.2012 (geschlossene Gesellschaft). Zusammen mit Andrea König, ehem. IKRK, und Peter Arbenz, ehem. Präsident Helvetas.
22.05.12
Workshop zur angewandten Geschichte mit einer Studiengruppe der Universität Basel im Stadtmuseum Aarau.
08.05.12
Film-Workshop zu Citadelle humanitaire (2008) im Kino Schloss Aarau. Zusammen mit dem Regisseur Frédéric Gonseth.
27.03.12
Moderation der Ausstellungseröffnung im Stadtmuseum Schlössli, Aarau. Mit Ständerätin Christine Egerszegi und DEZA-Experte René Holenstein.
23.2.12
Podium zum Thema: Was bringt Entwicklungshilfe wirklich. Gespräch mit dem Thurgauer Chirurgen Roger Gonzenbach und dem ehemaligen Fernsehmoderator Hansjörg Enz
09.02.12
Kurzreferat Ausstellungseröffnung «Die andere Seite der Welt» im Staatsarchiv Thrgau
26.01.12
Podiumsgespräch Gespräch über den interaktiven Film mit Thomas Jenatsch (Leiter Kommunikation DEZA), Moderation von Peter Müller (Historisches Museum St. Gallen) im Kinok, St. Gallen
29.11.11
Podiumsgespräch über die Menschenrechts-Aktivitäten der schweizerischen Entwicklungszusammenarbeit an den Schaffhauser Menschenrechtstagen. Zusammen mit DEZA-Experte René Holenstein.
26.03.11
Workshop zur Geschichte der Oral-History, Interviewtechniken und Projektmanagement an der Universität Basel, Zentrum für Afrikastudien.
02.04.08
Moderation am Tag der offenen Tür des Historischen Seminars in Zürich zum Thema «Eisenbahn der Zukunft»
29.11.07
Forschungskolloquium der Forschungsstelle für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte an der Universität Zürich: «Das stumme Leben der kleinen Dinge»: Die Faszination der Objektwelt in der Filmtheorie der 1910er/20er Jahre. Referat von Frau Prof. Dr. Margrit Tröhler, Zürich.